Besuch der Bildungsministerin PDF  | Drucken |
Geschrieben von: Jana Kulka   
Freitag, den 05. September 2014 um 11:18 Uhr

Anlässlich ihrer Kreisreise besuchte am heutigen 5. September 2014 die Bildungsministerin Frau Dr. Münch unsere Schule.

 

Bereits bei der herzlichen Begrüßung konnte sie die Vielfalt der Kulturen an unserer Europaschule kennenlernen. Deutsche und sorbische Kinder, Kinder aus Afghanistan, dem Kongo, Estland und Spanien überraschten mit kleinen Geschenken die Gäste und stellten sich dabei in ihrer Landessprache und in Deutsch vor. Während der Hospitation wurde dem gemeinsamen Lernen von Kindern mit unterschiedlichen Voraussetzungen ein großer Stellenwert eingeräumt, ebenso wie dem Deutschunterricht für ausländische Kinder. Den Kolleginnen sprach die Ministerin ihre Wertschätzung aus.

 

In dem sich anschließenden Gespräch mit dem Schulleiter Herrn Nagel, dem Schulrat Herrn Koch, dem Dezernenten Herrn Weiße und Vertretern der Fraktionen der Cottbuser Stadtverordnetenversammlung ging es um praktische Probleme in der Bildung und den dazugehörigen Lösungsansätzen.